FSH CAMPUS

FSH Campus am 21.Juni 2021 um 17:00 Uhr: Thema Radiotherapie – Modern, technisch optimiert und immer nah am Menschen

Gerne erinnern wir euch an die bevorstehende Veranstaltung im Rahmen des FSH CAMPUS online!

Kurzbeschreibung:

Die Durchführung der Radiotherapie hat sich im Laufe der letzten Jahre sehr gewandelt: Die Effektivität hat deutlich zu- und das Risiko für Nebenwirkungen hat relevant abgenommen. Ursachen sind die heutzuta- ge opti-maleren diagnostischen und technischen Möglichkeiten sowie die weltweiten Studien zur Radiotherapie. Die positive Entwicklung der Radio- therapie zeigt sich sehr anschaulich am Beispiel des Brustkrebses. Hier ist die Bestrahlung unverändert eine der Säulen in der Therapie. Dies gilt gleichermaßen für die Situation zum Zeitpunkt der heilenden Brustopera- tion (Kuration) sowie zum Zeitpunkt der formal nicht mehr heilbaren Me- tastasierung in andere Organe (Palliation). Diese aktuelle Entwicklung und die positiven Aspekte, die sich daraus für die Patienten ergeben, sollen in dem Vortrag dargestellt werden. Hierbei wird einerseits Bezug genommen auf die spezielle kurative Situation bei Brustkrebs. Andererseits wollen wir den Effekt der Radiotherapie in der palliativen Situation beleuchten und hier insbesondere die stereotaktische Bestrahlung als spezielles Instru- ment der Radiotherapie diskutieren. Der zweite Teil des Vortrages ist somit auch für Patienten mit anderen Tumorerkrankungen interessant.

Anmeldungen  bitte per E-Mail an  b.baum@frauenselbsthilfe-bw.de

Klicke hier für Informationen zur Onlineveranstaltung, Flyer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.