Führung durch den Lebensgarten

Am 11. Mai 2024 trafen wir uns für eine Führung durch den Lebensgarten auf dem Hauptfriedhof Karlsruhe unter der Leitung von Frau Dietz.

Ein symbolischer Trauerweg: „Der Lebensgarten“ ist ein Ort, an dem sich meditative Stationen abwechseln mit Stationen, an denen Hinterbliebene selbst aktiv Ihrer Trauer Ausdruck verleihen können: Zum Beispiel durch Schreiben einer Trauerbotschaft, durch stille und laute Klage, durch kleine Rituale.

Er wurde erschaffen für Menschen in Trauer, für alle Mitmenschen von Trauernden: Angehörige, Freunde, Nachbarn, Kollegen, Mitschüler …und für Nichtbetroffene.

Wer trauert geht einen schweren Weg: Den eigenen Weg, das Leben neu zu finden und zu gestalten.
Mit dem „Lebensgarten“ und seinem symbolischen Trauerweg wurde auf dem Karlsruher Hauptfriedhof eine besondere Form der individuellen Trauerarbeit entwickelt, ein Weg mit vielen Stationen – zum Innehalten, Rückkehren, Vorwärtsschreiten, Nachdenken, Erkennen, Aufatmen, Loslassen und Loswerden.
Der Lebensgarten ist kein Bestattungsraum. Er ist ein Garten für die Lebenden – für alle, die sie auf ihrem Weg begleiten möchten.

Gehen und Genießen

Am 27. April war es wieder soweit: es stand Gehen und Genießen auf dem Programm.

Mit der Bahn ging es gemeinsam nach Bad Herrenalb. Dort wanderten wir durch die wunderschöne Natur, begleitet von interessanten Gesprächen und jeder Menge Spaß.
Zur Belohnung gab es am Schluss Kaffee und Kuchen. Absolut verdient!
Müde und zufrieden ging es wieder zurück nach Karlsruhe.
Es war ein wunderbarer Tag.

Der Frühling ist da!

Bei unserem Gruppentreffen am 2. April 2024 standen blumige Basteleien
auf dem Programm.

Seht selbst wie der Frühling bei uns im Gruppenraum Einzug gehalten hat:

 


Weihnachtliche Impressionen aus Karlsruhe

Onko-Café Karlsruhe hat wieder begonnen

Onko-Café Karlsruhe

Niemand da zum Reden? Komm zu uns!
Wir, selbst betroffene Frauen, nehmen uns Zeit für Gespräche
während und nach Ihrer Therapie.
Wir freuen uns auf Sie!

Wo: Aufenthaltsraum Station S31 / S32, Frauenklinik Städtisches Klinikum Karlsruhe

Wann: 14.00 bis 15.30 Uhr – keine Anmeldung erforderlich

Aktuelle Termine:

FR 19. Januar 2024

FR 1. März 2024

FR 3. Mai 2024

FR 12. Juli 2024

FR 6. September 2024

FR 15. November 2024