Kurs: Naturkosmetik

Was ist eigentlich Naturkosmetik?
Ist es einfach ein Modetrend oder geht es hier um Nachhaltigkeit und um die Vermeidung von Mikroplastik zur Schonung unserer Natur.
Nachhaltig sind die selbst hergestellten kosmetischen Artikel auf jeden Fall.
Durch die Vermeidung von Mikroplastik und anderen chemischen Zusatzstoffen werden die Flora, Fauna sowie die Meere und die gesamte Umwelt geschont.
Durch die Verwendung natürlicher Rohstoffen, wie Blumen und Kräuter sowie natürliche Öle und Essenzen gibt es einzigartige Kosmetikartikel die vielfältig angewendet werden können.
Die Referentin Doris Preuninger, Diplom Biologin gibt in dem Vortrag einen Einblick in die Naturkosmetik in Theorie und Praxis. Und geht in der anschließenden Fragerunde auf die Belange der Teilnehmerinnen ein.
Zum Abschluss werden an die Anwesenden Naturkosmetik-Proben verteilt.
Bestehend aus einer Gesichtscreme aus den natürlichen Stoffen von Orangenöl, eine Badepraline mit einem angenehmen Zitronenduft untermalt mit Lavendel- und Mandelöl sowie einen Lippenbalsam aus Bienenwachs und Weizenöl.
Außerdem gibt es die Rezepte zum Ausprobieren für zuhause.
Wie auch bei den anderen Kursangeboten übernimmt die FSH Gruppe Mannheim die Hälfte der anfallenden Kosten, so dass eine Eigenbeteiligung von 15,00 € pro Person anfallen“.
Kursleiterin: Doris Preuninger, Diplom Biologin
Termin: Mittwoch, 08.06.2022 um 17:30 bis 19:30 Uhr 
Veranstaltungsort: Gemeinschaftspraxis Bluhm, Freiberger Ring 14, 
68309 Mannheim-Vogelstang im Bürohaus, Etage 2
Anmeldung bei Cornelia Bajohr-Vieweg, Leiterin der FSH Gruppe Mannheim
Telefon: 0621 705454

 

Tanzen für Frauen

Bei diesem besonderen Angebot für betroffene krebskranke Frauen, handelt es sich, um eine Form des Kreativ- und Ausdruckstanzes.
In jeder Stunde gibt es ein Thema, das mit der Tanztherapeutin umgesetzt wird.
Im Mittelpunkt bereichern Impulse die von außen kommen die Teilnehmerinnen, um im Tanz die eigene Persönlichkeit zu entfalten.
Die jeweiligen Stunden erfolgen immer nach einem bestimmten Schema:
Einstimmung – Entspannung – Improvisation – Gestaltung – Reflexion.
Die Dauer der einzelnen Einheiten wird flexibel je nach Bedarf der Gruppe gestaltet.
Wichtig sind die Atemübungen am Ende jeder kreativen Tanzeinheit, die zur Entspannung und Wohlbefinden beitragen.
„Es ist mir persönlich außerordentlich wichtig, mit diesem Angebot die Sinne der Teilnehmerinnen an zu regen, um damit einen Ausgleich zum Alltag wie Therapien usw. zu schaffen. Deshalb übernimmt die FSH Gruppe Mannheim die Hälfte der Kurskosten“ so Cornelia Bajohr-Vieweg, Leiterin der FSH Gruppe Mannheim auf die Frage warum dieses Angebot von so großer Bedeutung für Sie ist. Für die Teilnehmerinnen fällt somit ein Kostenbeitrag von 20,00 € an.

Referentin: Doris Preuninger, Tanztherapeutin
Der Kurs besteht aus drei Einheiten am Mittwoch, 25.05.2022Mittwoch, 22.06.2022Mittwoch, 27.07.2022 in der Zeit von 17:30 bis 19:00 Uhr.
Veranstaltungsort:
Gemeinschaftspraxis Bluhm, Freiberger Ring 14, 68309 Mannheim-Vogelstang im Bürohaus, Etage 2.
Anmeldung bei:
Cornelia Bajohr-Vieweg, Leiterin der FSH Gruppe Mannheim, Telefon: 0621-705454