Unsere Wandergruppe

Wandern

Was macht Frau, wenn man sich nicht in geschlossenen Räumen treffen kann? Ganz einfach: Frau geht wandern!
Am 16. Oktober traf sich ein Teil unserer Gruppe zum gemeinsamen Wander-Spaziergang. Trotz anfänglichem Regen ging es rasch am Köpferbächle entlang zum Köpfersee.
Dass wir es dann zügig zum Köpferbrunnen geschafft haben, war eine tolle Leistung! Leider haben wir es auf dem Rückweg „verbabbelt“ und sind am Ehrenfriedhof vorbeigelaufen. Der Ausklang im Jägerhaus (unter Einhaltung der Corona-Vorgaben) war richtig schön und drei weitere Gruppenmitglieder haben dort schon auf uns gewartet.
DAS MACHEN WIR MAL WIEDER!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.