14.12.23_FSH Gruppentreffen_Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier der FSH im Gemeindehaus in Tübingen-Lustnau am 14.12.2023

16.11.23_Gärtnerei Schöllkopf

Am 16.11.23 fand unser Gruppentreffen in Betzingen

bei der Gärtnerei Schöllkopf statt.

Die Adventszeit naht, und alle haben mit Eifer und großer Freude einen oder gar zwei Adventskränze gebunden.

Onko-Café Karlsruhe hat wieder begonnen

Onko-Café Karlsruhe

Niemand da zum Reden? Komm zu uns!
Wir, selbst betroffene Frauen, nehmen uns Zeit für Gespräche
während und nach Ihrer Therapie.
Wir freuen uns auf Sie!

Wo: Aufenthaltsraum Station S31 / S32, Frauenklinik Städtisches Klinikum Karlsruhe

Wann: 14.00 bis 15.30 Uhr – keine Anmeldung erforderlich

Aktuelle Termine:

FR 19. Januar 2024

FR 1. März 2024

FR 3. Mai 2024

FR 12. Juli 2024

FR 6. September 2024

FR 15. November 2024

Kochkurse in der Genusswerkstatt mit Bernhard Reiser für an Krebs Erkrankte und Partner

Kochworkshop in Würzburg mit Bernhard Reiser war ein voller Erfolg

Termine für weitere Kochkurse

Weitere Infos hier klicken! Kochkurs CCC Mainfranken

 

Rezepte und Bilder Kochkurs 21.09.2023

Baustellenführung der neuen Klinik in Göppingen

Wir erfahren alles zu den Hintergründen des Klinikbaus und dürfen einen ersten Blick in die Krankenzimmer und den OP-Bereich werfen und in hoher Höhe auf dem Hubschrauberlandeplatz die Aussicht genießen.

Immuntherapie am 02.11.2023

Wir erfahren wie die Therapiemöglichkeiten sich verändern und welchen Stellenwert die Genetik dabei hat.

 

19.10.23_FSH Gruppentreffen „Herbst“

Am 19.10.23 haben wir uns wieder im Gemeindehaus in Tübingen-Lustnau , zu einem kleinen Herbstfest, getroffen.

 

 

 

24.06.23_FSH Campus Regio

FSH Campus Regio_Tübingen und Umgebung

Samstag 24.06.23:  Informationstag mit Vorträgen und Gesprächsrunden im Tübinger Universitäts-Brustzentrum,  sowie Möglichkeiten zum Austausch

Sonntag 25.06.23:  Bewegungsaktivitäten und Diskussionsrunden

13.06.23_Special Olympics World Games

Bestandteil der Special Olympics World Games 2023 in Berlin ist das Host Town Program. Mehr als 200 Host Towns wurden ausgewählt, darunter auch die Universitätsstadt Tübingen.

Tübingen begrüßte vom 12. bis 15. Juni eine Delegation mit 40 Personen aus Botswana. Das größte kommunale Inklusionsprojekt in der Geschichte der Bundesrepublik stiftet ein neues Miteinander weit über die Weltspiele hinaus.

Auch die „PinkPaddlerinnen“ der FSH Tübingen waren mit dabei.